Freitag, 2. Oktober 2020

LB: Bekämpfung von Abtreibungen und Corona-Bekämpfung - im Vergleich eine Groteske!

Verdoppelte Schätzzahl für die EU an Corona-Toten (”an” - nicht nur “mit” Corona gestorben!)- verglichen mit der Zahl der Abtreibungen nur für die EU: 9,9 Mio. - für die Corona-Toten werden nach dem Willen von EU-Präsidentin von der Leyen 750 Mrd. Euro aufgewandt … und was wird für die Senkung der Abtreibungen ausgegeben!? “Ein Dreck im Schachterl!” weiterlesen …

Mittwoch, 16. September 2020

Die “7 Kardinaltugenden des Sozialismus” … (Formulierungen von Dr. Markus Krall)

… der Verzicht darauf sind die 7 Haupttugenden des Christentums - Keuschheit statt Wollust, Freigebigkeit statt Geiz, “Gönnen-können” statt Neid ….weiterlesen …

Dienstag, 2. Juni 2020

“Konservativ”: Christean Wagner, früher Bundesminister für Post- und Fernmeldewesen, hat diese Definition für “konservativ” verfasst

Der hl. Paulus lieferte in der Antike schon eine klassische, kurze Definition: “Alles prüfen - das Gute behalten” = konservare!konservativ-definition-christean-wagner_1608_2005.jpg…weiterlesen[/img]

Sonntag, 5. April 2020

Die klassische Ballade: Friedrich Schillers “Der Ring des Polykrates” (nach einer Erzählung von Herodot)

“Des Lebens ungeteilte Freude ward keinem Irdischen zuteil!” Ägyptens König verlässt bei soviel Glück des Königs Polykrates fluchtartig Samos - das kann nicht gutgehen! Der Neid der Götter ist das Thema - eigentlich eine heidnische Auffassung - der Christengott ist nicht neidisch - er überhäuft auch den König Salomo mit viel Glück, weil dieser sich lange Zeit an die Gottesregeln hält, was sich allerdings später wendet, als Salomo unkeusch wird und vom rechten Wege abkommt - ihm wird deshalb geweissagt, dass sein Reich unter seinen Nachfolgern zerstört wird.-
Goethe fand im “Balladenjahr 1797” den “Ring des Polykrates” sehr gut - nur eben nicht Schillers Freund Körner - der meinte das Gedicht sei “trocken” - das leuchtet mir als Laien nach Beurteilung mit “gesundem Menschenverstand” nicht ein - es ist eine sehr anschauliche Geschichte ….weiterlesen

Die klassische Ballade: Friedrich Schillers “Der Graf von Habsburg”

Tief christliche Auffassung des Themas Demut - kombiniert mit einer typischen Zeremonie des Mittelalters, dem Festmahl nach der Kaiserkrönung Rudolf I. von Habsburg - in Aachen … weiterlesen Schiller zeigt seine Meisterschaft, sich auch in eine ihm eigentlich fremde Geisteshaltung einzufühlen.

Kategorien

Administration