Donnerstag, 18. März 2021

“Osterspaziergang” - v. Johann Wolfgang von Goethe …

… ein Klassiker der deutschen Dichtkunst - Goethe, in Frankfurt geboren, steht bei diesem Gedicht offenbar dort, wo er ein Stadttor und die Gärten am Main und den Main selbst sehen kann … ein Gedicht, das man unbedingt auswendig lernen sollte, wenn man “Gemälde mit Worten” liebt … weiterlesen

Freitag, 18. September 2020

Kant: “… Der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir …”

Im Schlusswort von Immanuel Kants “Kritik der praktischen Vernunft” (Kapitel 34) lautet ein berühmt gewordenes Zitat wie folgt:[i] „Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und zunehmender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und anhaltender sich das Nachdenken damit beschäftigt: der bestirnte Himmel über mir und das moralische Gesetz in mir lassen mich an einen Gott glauben.” So groß und weit ist das Weltall, dass man noch nicht einmal weiß, ob es dahinter nicht noch weitere gibt! weiterlesen …

Eine klassische Ballade von Goethe: Johanna Sebus vom Niederrhein, …

… taüfere Lebensretterin bei einem Dammbruch - sie rettete zuerst ihre eigene Mutter, ging dann noch zurück, um noch eine weitere Familie zu retten - dabei kam sie dann um; ich habe auch noch den gesamten Hintergrund dazugetan weiterlesen ….

Kategorien

Administration